EKG München

EKG München

Den Begriff EKG, kurz für Elektrokardiogramm, hört man besonders oft im Zusammenhang mit Herzerkrankungen. Doch auch für Lungenärzte ist ein EKG wichtig, um, ganz kurz gesagt, unterscheiden zu können, ob eine Lungen- oder Herzkrankheit vorliegt. Manche Symptome, wie Atemnot oder ein Engegefühl im Brustkorb, können beispielsweise sowohl bei Lungenkrankheiten als auch bei Herzerkrankungen auftreten. In der Pneumologie am Sendlinger Tor in München nutzen die Lungenärztin Dr. med. Kammler-Baumann und ihre Kollegen das EKG, um die Herzfunktionen der Patienten zu überprüfen. Dabei wird in der Regel ein Ruhe-EKG im Gegensatz zu einem Belastungs-EKG angewandt. Bei einem Ruhe-EKG sitzt oder liegt der Patient mit freiem Oberkörper entspannt auf einer Liege, während über einen Zeitraum von etwa zwei Minuten die elektrische Aktivität des Herzens gemessen und anhand von Kurven dargestellt wird. Jedem Herzschlag geht eine elektrische Erregung voraus, die dafür Sorge trägt, dass sich das Herz regelmäßig zusammen zieht und dadurch Blut durch alle Organe unseres Körpers pumpt. Dieses schwache Signal wird mithilfe von Elektroden, die an Brustkorb, Armen und Beinen befestigt werden, gemessen und durch den EKG verstärkt, sodass sie für Diagnose-Zwecke deutlich und deutbar werden. Für den Lungenarzt allgemein als auch in unserer Praxis am Sendlinger Tor in München, ist der EKG zudem besonders wichtig, um eine etwaige Rechtsherzbelastung festzustellen, die bei manchen Lungenerkrankungen auftreten kann. Als Rechtsherzbelastung wird eine vermehrte Arbeitslast des rechten Herzventrikels bezeichnet, sie kann beispielsweise bei Lungenerkrankungen wie dem Lungenemphysem, der Lungenembolie oder einem chronischen Asthma bronchiale auftreten. Um unseren Patienten die bestmögliche Behandlung angedeihen lassen zu können, greifen die Lungenärztin Dr. med. Kammler-Baumann und Kollegen in der Pneumologie am Sendlinger Tor in München auf sämtliche nötigen Tests zurück, um zu einer genauen und verlässlichen Diagnose zu kommen. Unsere Praxisräume liegen am Sendlinger Tor im Herzen Münchens und sind sowohl mit dem Auto, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. med. HELGA KAMMLER-BAUMANN
Sendlinger-Tor-Platz 7 · 80336 München